Unter BILZ-aktuell finden Sieim Vergleich
wichtige Hinweise zu „Ihrem Hausgarten“ – richtig oder falsch?

Zwecks weiterer Detailinformationen bitte zum jeweiligen Thema nur die roten „PDF-“ oder  „URL”-Links anklicken.
Danach ggf. den empfohlenen Folge-Button anklicken und sich wichtige Berichte oder Bilder zu den interessanten Themen im Detail ansehen. Wir danken Ihnen!

BILZ Ziermauer-FixTipp:
Wir befürworten gut geplante

„Gärten der Freude“

in handwerklich kreativer Gestaltung. Z.B. Einfriedungen in schöner Granitmauer- + Zaun-Kombination. Ergänzt mit liebevoll angelegten Pflanz- bzw. Blühflächen, als Futterquelle für Bienen und Insekten.

Lesen Sie von Naturstein-Ideen, von Bienenrettung und vielen Tipps:

Presseberichte zum Anklicken =

BILZ, Reportagen-Entwurf 2019 „Noblesse statt Tristesse.“
PDF

Der neue Tag, 27./28.04.2019 „Bienen lieben bunte Gärten.“
PDF oder URL:

Stern Nr. 20, 09.05.2019 Naturschutz „Rette ihn, wer kann!“ Warum wir Käfer, Falter und Bienen brauchen.
Stern Nr. 32, 01.08.2019 Naturschutz „Der Mörder ist immer der Gärtner.“ Es geht auch mit den Mitteln der Natur!
PDF

BILZ Ziermauer-FixHinweis:
Wir missbilligen schlecht geplante

„Gärten des Grauens.“

So bezeichnet man neuerdings die „Steinschotterwüsten“ in Vorgärten, öffentlichen Parkanlagen und leider auch schon auf manchen Friedhöfen. Siehe dazu eine NABU-Satire von Ulf Soltau unter Facebook!

Lesen Sie über Fehlentwicklungen, Artenvernichtung und Schotterwüsten:

Presseberichte zum Anklicken =

NWZ, 27.10.2012
„Friedhof – Versiegelte Gräber werden zum Problem!“
PDF

FAZ, 20.06.2014
„Die Zierschotterplage – Mein schöner Vorgarten.“
PDF

FAZ-NET 24.04.2019 Video „Gärten des Grauens.“
von Ulf Soltau, zu finden unter der URL-Verlinkung.

WICHTIGES!
Grundstückseinfriedung – Grundstückzugang – Diebstahlprävention mit BILZ Ziermauer-Fix
PDF

VERGLEICH!
Betonstein-Gartenmauern – Gabionen-Schottermauern „aus dem Gartenmarkt?“
So aber bitte nicht!
Oder:
BILZ-Naturstein-Garten-mauersysteme – damit machen Sie bestimmt nichts falsch!

PDF

BILZ-Garantien – für zertifizierte Fair-Stone-Produktionen und beste Materialeigenschaften. Spitzenqualität – entweder aus EUROPA oder ASIEN.

+ (Fortsetzung)
BILZ-Patentrechte schützen unsere gesamten Schnellbau-System-Produkte. Nachahmungen oder Missbrauch
sind eine Straftat lt. § 142 PatG!
PDF

50-Pluspunkte-Liste für BILZ-Ziermauer-Fix-Schnellbausysteme! Alle Technik- und Sparvorteile im Vergleich zu herkömmlichen Gartenbaustoffen „auf einen Blick!“
Wer bietet mehr Garantien als BILZ? Rat an jede(n) Baufrau/Bauherren: Erst Material-, Arbeitszeit- und Technikunterschiede vergleichen, bevor man evtl. falsch entscheidet! Wir „tüfteln Tag und Nacht“ an leicht verlegbaren und frostsicheren Edelgranit-Spitzenerzeugnissen!
PDF

Aktueller Infobrief an alle Bauherren/Baufrauen/Interessenten: mit Hinweisen auf meine bereits erfolgte Betriebsunterbrechung aus Alters- und Gesundheitsgründen und auf meine momentane Suche nach einem Patent- und Betriebsnachfolger.
PDF

Näheres zur Patentnachfolge: Siehe BILZ-Erfinder-Video Nr. 3 unter:
Bilz-Erfindungen

Näheres zur Betriebsnachfolge: Siehe BILZ-Verkaufs-Inserat unter:
www.nexxt-change.org
(Chiffre 2019 / Bayern / Oberpfalz)

„Gärten der Freude“

Wildblumenwiese 1 – wie schön!

Wildblumenwiese 2 – Bienenfreude!

„Gärten des Grauens“

Schotter statt Pflanzen. Warum nur? Spart weder Arbeit, Zeit noch Geld! Verhindert weder Unkraut noch Verdreckung in den Schotterwüsten!

Gibt schönen Pflanz- und Blumenbeeten keinen Raum!

Dient weder Bienen- noch Insekten-, noch Vogel- oder Artenschutz!

Lassen Sie sich nicht falsch beraten!
Fragen Sie hierzu auch Umwelt- und Naturschutz-Verbände! Danke!

„BILZ-Naturstein-Altproduktion“

Juramamor-Eigenproduktion früher

Bilz-Zaunanlagen – sicher und schön

„BILZ-GRANIT-Systeme Neupatent“

„Entwickelt für unseren schon bald erwünschten Betriebsnachfolger!“

BILZ GRANIT-Ziermauer-Fix frostsicher!
Weltweit einmalig! Schnell und leicht verlegbar – enorm Zeit und Kosten sparend!

BILZ-Hart-Granite + Fräsfugen halten 100 Jahre „und noch mehr!“ Wir empfehlen: Stabile Säulen, niedrige Mauern, lichte Zäune „mit Durchblick“ auf Ihre schönen Naturstein-Wege und Treppen, Blumenbeete, Anpflanzungen, Hecken, Bäume, Spiel- und Sportrasen, Wildblumenflächen + „wilde Ecken“, Gemüse u. Obst „im Eigenanbau“ u.v.m.